Die Florfliegen Rosenkugel ®
Marke gesetzlich geschützt


Auch ich hatte im meinem Rosenbeeten Blattläuse. Bisher verwendete ich zur Bekämpfung der Schädlinge (Blattläuse, Schildläuse etc.) ein Florfliegenhäuschen (rotes Holzhaus) war aber mit der Optik nicht ganz zufrieden. Da ich in den Beeten auch Rosenkuglen als Deko aufgestellt habe kam ich auf die Idee der Florfliegenrosenkugel ( = Rosenkugel, die optisch ansprechend ist + rotes Florfliegenhaus).
Die Florfliegenrosenkugel funktioniert
  • ohne Chemie,
  • ist daher umweltfreundlich und
  • Sie sparen Geld (Chemie = immer kaufen, Rosenkugel = 1x kaufen)
Und so funktioniert es (siehe auch Referenzen weiter unten):
Die Florfliegenrosenkugel wird mit Stroh oder Holzwolle gefüllt und auf einem Stab in das mit Blattläusen befallenene Rosenbeet gestellt.
Florfliegenlarven (die Sie bei folgenden Adressen
Österreich u.a: bei
Fa: biohelp GmbH
Kapleigasse 16
1110 Wien

Telefon:+43(0)1/7699769-0
Telefax:+43(0)1/7699769-16
Homepage:www.biohelp.at
email:office@biohelp.at
--------------------------
DI Doris Kampas

Am Hang 11
2105 Oberrohrbach
Telefon:+43(699)12013760
Homepage:www.bio-garten,at
E-Mail: office@bio-garten.at
--------------------------
Deutschland u.a: bei
Fa: re-natur GmbH
Charles-Roß-Weg 24
24601 Ruhwinkel

Telefon:+49(0)4323/9010-0
Telefax:+49(0)4323/9010-33
Homepage:www.re-natur.de
eMail:info@re-natur.de
--------------------------
Fa: GrünTeam GmbH
Hofmark 13
82393 Iffeldorf

Telefon:+49(0)8856/901746-0
Telefax:+49(0)8856/901746-45
Homepage:www.gruenteam-versand.de
E-Mail:kontakt@gruenteam-versand.de
--------------------------
Fa: SAUTTER & STEPPER GmbH
Rosenstr. 19
72119 Ammerbuch

Telefon:+49(0)7032/9578-30
Telefax:+49(0)7032/9578-50
Homepage:www.neutzlinge-shop.de
E-Mail:sautter@nuetzlinge.de
beziehen können) werden auf die Blätter der von Ungeziefer befallenen Pflanze geleert.

Da die Florfliegenlarven äußerst gefräßige Räuber sind, sind Ihre Pflanzen bald frei von Ungeziefer.
Neben Blattläusen werden auch Thripse, Spinnmilben, Wollläuse und kleine Raupen von den Larven verzehrt.
Eine Larve kann pro Tag bis zu 50 Blattläuse verzehren.
Ab etwa November (vor den ersten strengen Nachtfrösten) kühl aber frostsicher aufbewahren.

Mit einer Rosenkugel als Überwinterungs- und Fortpflanzungsmöglichkeit überleben nach Untersuchungen der Universität Bonn 90 - 95 % der ausgewachsenen Florfliegen. So kann im Frühjahr sofort eine entsprechende Population stattfinden.

Die Rosenkugel gibt es ausschließlich bei mir, da die Herstellung markenrechtlich geschützt ist.

Preis je Kugel 48.- €. Mengenrabatt auf Anfrage unter +43 (0) 664-3667833

Steckbrief-Florfliege   Referenzen  

[ Zurück ]